Hurra Ferien!

Abschluss-Andacht oben am Berg

 Am letzten Schultag trafen sich alle Schüler der Gerhardingerschule in der Bergkirche Hl. Dreifaltigkeit zur Schuljahresabschluss-Andacht. "Ein Schuljahr ist wiederum erfolgreich durchschifft", so beschrieb Elisabeth Rembeck anhand eines Bildes von einem Schiff den heutigen Tag. Im Rahmen dieser Feier wurden auch die diesjährigen Viertklässler von Pfarrer Nikolaus Grüner gesegnet und verabschiedet .

Weiterlesen: Hurra Ferien!

Achtung Unfall!

Erste-Hilfe-Tag der 4. Klassen

Was tun bei einem Unfall? Wie wird ein Notruf richtig abgesetzt? Wie geht die stabile Seitenlage? Wie verbinde ich eine Wunde richtig? Traue ich mir eine Wiederbelebungsmaßnahme zu? Was muss ein Schulsanitäter wissen? Viele Fragen hatten die Klassen 4a und 4b an die Auszubildenden des Sanitätsdienstes der Bundeswehr.

Weiterlesen: Achtung Unfall!

Tech4kids-Abschlussevent

Technik begeistert Schüler

Ein ganzes Schuljahr hatten die Klassen 4a und 4b an dem Bildungsprogramm von BMW "Tech4kids", Technik begeistert Schüler, mit großem Engagement und Interesse teilgenommen. Zum Abschlussfest hatte die Gerhardingerschule sowie das Staatliche Schulamt Regensburg alle beteiligten Schulen mit Schülern, Lehrern und Eltern und die Verantwortlichen von BMW eingeladen.

Weiterlesen: Tech4kids-Abschlussevent

Klassenmeister Fußball

Fußball-Stadtmeisterschaften

Die Gerhardingerschule im Fußballfieber: Am Donnerstag, 18.7., wurden am Weinweg die Stadtmeisterschaften der Regensburger Schulen unter Leitung der Fachberatung Sport, Walter Ehrhardt, ausgespielt. Jede Schule durfte eine 4. Klasse für diese Meisterschaft anmelden. Diesmal war die Klasse 4a dabei.

Weiterlesen: Klassenmeister Fußball

Fußball-EM und Mini-WM

Turniere der 1./2. und 3./4. Klassen

Aufgeregt und hoch motiviert wanderten die 1. und 2. Klassen am Montag, 15.7., zum Sportgelände der SG Walhalla. Unter Leitung von Fußballtrainer Jens Schulz ging es darum, wer den Europameisterpokal der 1. bzw. 2. Klassen gewinnen würde. Wiederum spielte auch das Wetter mit angenehmen Temperaturen mit. Am 23. Juli fand dann für die 3./4. Klassen die Mini-WM des SV Sallern bei hochsommerlichen Temperaturen statt.

Weiterlesen: Fußball-EM und Mini-WM

Europafest 2019

Sommerfest an der Gerhardingerschule

12. Juli, 13 Uhr: Starkregen, Sturm, Hagel, der Sportplatz war weiß mit Hagelkörnern - alle mitten im Aufbau für das Sommerfest - was tun?
Aber um 15 Uhr: Der Himmel meinte es mal wieder gut mit den Gerhardingern - die Sonne kam heraus und um 16 Uhr konnte das diesjährige Sommerfest mit dem Motto "Europa" mit einer festlichen Eröffnung starten. Fähnchenschwingend standen die einzelnen Ländergruppen (Klassen) auf dem Sportplatz und sangen voller Begeisterung die "Gerhardinger-Europahymne".

Weiterlesen: Europafest 2019

Sieger beim Malwettbewerb

Preisverleihung mit dem Kultusminister in München

Die Kinder der AG Kunst der Gerhardingerschule Steinweg (Leitung Frau Prechtl)  nahmen am Malwettbewerb zum Schulkalender "Wald, Wild,und Wasser 2019" teil. Von der Jury wurden aus 600 Einsendungen die Bilder von Alois Heller (3b) und Max Beckhove (3b) ausgewählt und gehören zu den Siegerbildern. Zur Preisverleihung wurde die ganze Klasse am Mittwoch, den 10. Juli 2019, in das Bayerische Jagd- und Fischereimuseium nach München eingeladen.

Weiterlesen: Sieger beim Malwettbewerb

Schulschachmeisterschaft 2019

Schulschachmeister gesucht!

Schulmeisterin oder Schulmeister gesucht hieß es beim letzten Treffen der SCHACH-SAG in diesem Schuljahr. 2 Stunden rauchten die Köpfe der 11 Mädchen und Jungs, die ihr Können am Schachbrett im Wettkampf auf die Probe stellten. 5 Schachpartien musste jeder bestreiten. Sichere Felder für die Figuren waren gesucht. Dabei tickten auch noch die Schachuhren unterbittlich.

Weiterlesen: Schulschachmeisterschaft 2019

Lauf-dich-fit-Abschlussevent

Spiel- und Sportfest der Sieger

Die 24 besten Schulen aus der Oberpfalz und Niederbayern, die am Lauf-dich-fit-Wettbewerb teilgenommen hatten, waren am Dienstag vom BLSV zu einem Abschlussevent nach Schwandorf eingeladen. Stellvertretend für die Gerhardingerschule durften die beiden 3. Klassen zu diesem Sport- und Spaßfest fahren. Der Elternbeirat unterstützte die Fahrt mit einem Zuschuss - danke!

Weiterlesen: Lauf-dich-fit-Abschlussevent

Kinderkunst im Krankenhaus

Vernissage im KH Barmherzige Brüder

Kinder der Klasse 4b stellen im Rahmen "Kinderkunst im Krankenhaus" ihre sehr gut gelungenen Kunstwerke im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder aus. Am 4. Juli fand eine Vernissage zur Eröffnung dieser Kunstausstellung statt. Feines Essen, das jeden mundete, rundete die Eröffnung ab.

Weiterlesen: Kinderkunst im Krankenhaus

Kindergartenschnuppertag

Unsere zukünftigen Erstklässler zu Besuch an der Schule

Gespannt und aufgeregt warteten die Vorschulkinder mit ihren Erzieherinnen und Eltern vor der Sporthallentüre. Wir hatten eingeladen zum Schnuppern an ihrer unserer Schule. Zweit- und Drittklasskinder nahmen die "Kleinen" an die Hand und halfen ihnen bei den verschiedensten Stationen in der Halle. Dabei ging es um Schreiben, Rechnen, Zuhören, Spaß und Geschicklichkeit. Ein Highlight war auch der Schminkstand von Frau Konjetzky.

Weiterlesen: Kindergartenschnuppertag

Leichtathletikfinale der Grundschulen

Ein erfreulicher 4. Platz!

Leichtathletikfinale der Grundschulen aus Stadt und Landkreis am Weinweg: 16 Schulmannschaften hatten sich am Donnerstag, 4. 7. auf der Städtischen Bezirkssportanlage am Weinweg versammelt. Die Schulmannschaften (je 8 Schüler) mussten im Team beim Weitsprung, Medizinballstoßen, Staffelsprint, Heulerweitwurf und bei der Hindernisstaffel Kraft und Schnelligkeit beweisen.

Weiterlesen: Leichtathletikfinale der Grundschulen

Sporttage

Sportfeste für 1/2 und 3/4

Am Dienstag, 2.7., absolvierten die Erst- und Zweitklässler in der Turnhalle den Grundschulwettbewerb Sport. Vielfältigste Stationen mussten bewältigt werden. Für die Dritt- und Viertklässler stand dann am Mittwoch den ganzen Tag Sport auf dem Stundenplan. Laufen, Werfen, Springen usw. waren die Aufgaben beim Sportfest.

Weiterlesen: Sporttage 

Ein heißer Zoobesuch

Besuch im Straubinger Tierpark

Als geplante Abschlussfahrt fuhren die Klassen 2a und 2b am 28. Juni gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Steinberger und Frau Grünler in den Straubinger Zoo. Nach einer kühlen Anfahrt im klimatisierten Bus hieß es dann hinaus in die Hitze. Bei ungefähr 30 'Grad schlenderten wir durch den Zoo und kamen an Bären, Krokodilen und Schlangen vorbei.

Weiterlesen: Ein heißer Zoobesuch

Waldjugendspiele 2019

Die 3. Klassen mit dem Förster unterwegs

Mai 2019: Im Rieglinger Forst bei Sinzing fanden zum 50. Male die Waldjugendspiele für die 3. Klassen in Stadt und Landkreis Regensburg statt. Zusammen mit dem Förster ging es durch den Wald, Dabei erfuhren die Schüler viel über den Wald und man musste Waldfragen beantworten oder seinen Teamgeist in Geschicklichkeitsspielen beweisen.

Weiterlesen: Waldjugendspiele 2019

Pünktchen und Anton

Jahreskonzert der Musikschule

Mit dem Musical "Pünktchen und Anton" von Marc Schubring mit Texten von Wolfgang Adenberg nach der Romanvorlage von Erich Kästner brachte der Cantemus-Chor einen wahren Kinderbuch-Klassiker auf die Bühne. Cantemus orientiert sich mit seiner Inszenierung am Stil der Golden zwanziger Jahre und erweckt durch Musik, Kostüm und Bühnenbild das damalige Berlin im Audimax zum Leben.

Weiterlesen: Pünktchen und Anton

Herausforderung digitale Medien

Viele interessierte Eltern beim Elternabend

Die Familie ist der Ort, an dem eine positive Mediennutzung besonders gefördert werden kann.  Eltern brauchen daher Orientierung und Informationen, um die Heranwachsenden in ihrer Medienkompetenz zu stärken und ihnen Handlungsstrategien für Risiken und Gefährdungen an die Hand zu geben. Aus diesem Grund waren zahlreiche Eltern zum Medien-Elternabend an die Gerhardingerschule gekommen.

Weiterlesen: Herausforderung digitale Medien

Karatetraining

SAG Bewegung mit Köpfchen

SAG Bewegung mit Köpfchen heißt: Vielfältige Bewegungsangebote, die "Köpfchen" verlangen. Neben Orientierungslauf, Tischtennis, Floorball durften die sportbegeisterten Schüler in die Sportart Karate schnuppern. Der Karatetrainer Adam Hirsch, 5. DAN, vom Bushinkan Bad Abbach führte die Kinder in verschiedene Grundtechniken ein: Oi Zuki, Gedan Barai, Mae Geri ... Schnell merkten alle, dass man große Disziplin für diesen Kampfsport braucht.

Weiterlesen: Karatetraining

Sicheres Fahrrad

Eine Aktion der REWAG

Im Rahmen der Jugendverkehrsschule wurden die Fahrräder der Viertklässler in beiden Schulhäusern überprüft, ob die Verkehrssicherheit gewährleistet war. Diese Aktion wird von der REWAG gesponsert, die einen Fahrradmechaniker zur Verfügung stellt. Kleinere Reparaturen wurden dann auch gleich durchgeführt. Ein herzlicher Dank an die REWAG!

Weiterlesen: Sicheres Fahrrad

Lauf dich fit 2019

Erfolgreiche Sportler

Bei gutem Laufwetter veranstaltete unsere Schule  zum 3. Mal das Laufprojekt "Lauf-dich-fit" des Bayerischen Leichathletikverbandes. Ziel des Wettbewerbs ist es nicht, eine bestimmte Streckenlänge zurückzulegen, sondern Laufausdauer über 15 bzw. 30 Minuten zu beweisen. Alle Klassen hatten in den vergangenen Wochen mit ihren Lehrern auf dieses Ziel hin trainiert.

Weiterlesen: Lauf dich fit 2019

Tech4Kids

Mission Tinkerbot

Im Forschungs- und Innovationszentrum der BMW Group München präsentierten unsere Viertklässler das Programm "Tech4Kids" für Grundschüler. Gemeinsam mit unserer Schulleiterin Frau Schmid und Frau Meiler, der Programmleiterin bei BMW Regensburg, stellten sich Paulina, Theresa und Phileas den Fragen der Moderatoren beim Wissensfabrik-Forum, das in diesem Jahr unter Motto "Mit Herz, Hand und Verstand" steht.

Weiterlesen: Tech4Kids

Schulmeisterschaft Orientierungslauf

Das Gerhardingerteam holte den Meistertitel

Zum wiederholten Male fand der Vergleichswettkampf der Regensburger Grundschulen im Orientierungslauf am RT-Gelände statt. Jede Schule schickte 3 Jungen- und 3 Mädchenteams ins Rennen: insgesamt waren 42 Teams am Start. Bei strahlendem Sonnenschein stürzten sich die Teams mit voller Begeisterung in ihre Aufgbe: Von 15 gesetzten Posten im Gelände mussten 12 Posten mit Hilfe einer Karte angelaufen werden.

Weiterlesen: Schulmeisterschaft Orientierungslauf