Aktuelle Hinweise:

Liebe Eltern,
wir wünschen Ihnen trotz aller Beeinträchtigungen frohe Ostertage und erholsame Ferien daheim. Bleiben Sie alle gesund! Wir alle hoffen auf einen Schulbeginn am 20. April!
Ihre Gerhardinger

Coronavirus - COVID-19:
Aktuelle Informationen finden Sie immer auch auf der Homepage des KM: https://www.km.bayern.de

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, bleiben alle bayrischen Schulen bis einschließlich 19. April geschlossen.
Eine Betreuung der Schüler findet grundsätzlich nicht statt. Nur wenn ein Elternteil in einem systemkritischen Beruf arbeitet, wird eine Notfallbetreuung angeboten.

Achtung: Diese Notfallbetreuung findet ab Montag, 30. März, nur im Schulhaus Stadtamhof statt (auch für Steinweger Kinder)!

Schuleinschreibung zum Schuljahr 2020/21:
Liebe Eltern! Auf der Homepage ist unter "Eltern" - "Infos zur Schuleinschreibung" auch der Elternbrief eingestellt mit den nötigen Informationen.
Auskunft Sekretariat: 507-2083

Elternbrief zum neuen Übertrittsverfahren 2020 (wegen Corona) siehe unten zum Download!

Informationen zur Notfallbetreuung:

Vom 16. März bis 19. April 2020 sind alle Kindertageseinrichtungen und Schulen geschlossen und dürfen von Kindern nicht betreten werden.
Dies gilt auch für alle Räume der städtischen Mittagsbetreuung und des Horts.

Die Eltern müssen während dieser Zeit Ihre Kinder zu Hause betreuen.
Es werden Notgruppen für Ausnahmefälle eingerichtet:
Für die Gerhardingerschule findet diese Notbetreuung im Schulhaus Stadtamhof statt (auch für Steinweger Kinder).

Berufsgruppen, für die Ausnahmen gelten:

 Gesundheitsberufe , Pflege, Angestellte im gesundheitlichen Bereich, Feuerwehr, Rettungskräfte, sonstige Notdienste der kritischen Infrastruktur

Es gilt:

 Für Alleinerziehende: Sie gehören einer der o.g. Berufsgruppen an

 Für Elternpaare: Ein Erziehungsberechtigter gehört einer der o.g. Berufsgruppe an

Um ein Ansteckungsrisiko zu minimieren wird es für die Ausnahmefälle an der Gerhardingerschule eine Notbetreuung durch Lehrer für die Unterrichtszeit sowie in der städtischen Mittagsbetreuung eine Notbetreuung geben. Das Angebot der Notgruppe kann nur von Personen genutzt werden, die die Zugehörigkeit zu den o. g. Berufsgruppen bestätigen können. Bringen Sie dazu von Ihrem Arbeitgeber eine schriftliche Bestätigung mit. In der Bestätigung ist die Zugehörigkeit zu einer der o.g. Berufsgruppen anzugeben.

Nach wie vor gilt:

Kinder dürfen Kindertageseinrichtungen, Schulen und Mittagsbetreuungsräume in folgenden Fällen nicht betreten, auch nicht die Notgruppen:

 Das Kind hat sich mit dem Coronavirus infiziert

 Das Kind hatte Kontakt zu einem bestätigten am Coronavirus Erkrankten

 Das Kind hat sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten

Treten keine Symptome auf, ist ein Besuch der Einrichtung ab dem 15. Tag seit der Rückkehr aus dem Risikogebiet wieder möglich. Aber bis 19. April ausschließlich in den Notgruppen, wenn eine Ausnahme besteht.

Gemeinsam werden wir diese schwierige Situation überstehen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Mit herzlichem Gruß

Rita Schmid und Mechthild Baumann

 

Theater

Dein Theater - in Kooperation mit Theater Regensburg

 logo 2016

Wir sind Sport-Grundschule!

Wir sind Sport-Grundschule

Wir freuen uns über die Verleihung des Profils "Sport" für unsere Schule.

Aus dem Schulleben